Datenanalyse in Python vom 13.–14. Januar 2021

erstellt von Veit Schiele zuletzt geändert 2021-08-16T10:47:14+02:00
Die Python-Bibliothek pandas bietet ein praktisches Alltagswerkzeug zur Analyse tabellarischer Daten.
  • Was Training
  • Wann 13.01.2021 09:00 bis 14.01.2021 17:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Online
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts +49 30 22430082
  • Teilnehmer min. 1, max. 8 Personen; der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ergebnis

Nach diesem Kurs könnt ihr tabellarische Daten mit Python automatisiert aufbereiten, zusammenfassen und Diagramme erstellen.

Zielgruppe

Analyst*innen, Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, die größere Datenmengen effizienter handhaben möchten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Python.

Kursbeschreibung

Die Python-Bibliothek pandas bietet ein praktisches Alltagswerkzeug zur Analyse tabellarischer Daten. Dieser Kurs verbessert Euren Werkzeugsatz für die Arbeit mit Datensätzen von wenigen hundert bis einigen Millionen Einträgen in Python. Der Kurs behandelt an praktischen Beispielen sowohl die erkundende Datenanalyse, das Ermitteln von Kennzahlen und das Erstellen anschaulicher Grafiken. Durch die Integration mit interaktiven Analyseumgebungen wie IPython und Jupyter lassen sich viele Fragestellungen schnell umsetzen.

Preis

1.220,00 € (zzgl. Mwst.)

Buchen

Habt ihr eine Frage, die hier nicht beantwortet wird? Kontaktiert uns oder ruft uns an: Tel: +49 30 22430082.